Vegane Valentinstags-Cupcakes

Zubereitung:

Zunächst die zwei Chia Shots mit 10-12 EL Wasser verrühren und gute 15 Minuten quellen lassen.

Für den Teig Speiseöl, Kokosjoghurt, Chia Masse und Dattelsüsse miteinander verrühren. Mehl, Kakao, Backpulver und Salz miteinander vermischen, in den Teig sieben und unterrühren. Die Mulden eines Muffinblechs mit 12 Muffinförmchen auslegen.

Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Teig mit zwei Esslöffeln auf die Förmchen verteilen. Muffins im vorgeheizten Ofen etwa 23-25 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen.

Für das Frosting Frischkäse, Margarine, Vanillezucker und Puderzucker miteinander verrühren. Nach Belieben etwas Rote Beete Pulver (oder rote Lebensmittelfarbe) unter die Creme rühren. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Creme in kreisenden Bewegungen auf die Muffins spritzen. Die fertigen Cupcakes jetzt noch mit Zuckerstreuseln in Herzform verzieren. Fertig!

Vegane Valentinstags-Cupcakes

Zutaten für den Teig (12 Stück):

150 ml neutrales Speiseöl
150 g Kokosjoghurt
2 LECKER’S Bio Chia Shots
150 g Dattelsüsse oder Rohrohrzucker
160 g Mehl
40 g Kakao
1 EL LECKER’S Bio Reinweinstein Backpulver
1 Prise Salz

Für das Frosting:

300 g veganer Frischkäse
100 g weiche Pflanzenmargarine
2 Pck. LECKER’S Bio Bourbon Vanillezucker
50 g Puderzucker
etwas rote Lebensmittelfarbe (z.B. Rote Beete Pulver)
zur Deko: einige Zuckerstreusel in Herzform

 

Passende Produkte
Bio Reinweinstein Backpulver
Lecker’s Bio Reinweinstein Backpulver ist die richtige Wahl, wenn Sie natürlich und bekömmlich backen wollen.
Bio Bourbon Vanillezucker
Verfeinern Sie Ihre Kuchen, Schlagsahne oder Getränke wie Tees und Cocktails mit unserem Bio Bourbon Vanillezucker.
Bio Chia Samen
Bio Chia Samen sind vielseitig einsetzbar. Sie können beispielsweise in Backmischungen, Brotaufstriche, Müslis, Salate, Smoothies oder Suppen gegeben werden.
Print Friendly, PDF & Email